X

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Skip to main content

Termine

21.02.2018

- ab 09.00 Uhr

Fachtagung der Begleitservices im Öffentlichen Personennahverkehr

Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Strasse 9, 66117 Saarbrücken

Das bundesweite Netzwerk der Begleitservices im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wurde bereits im Januar 2016 auf der ersten Fachtagung des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB) gegründet.

Seitdem haben sich in den Städten, in denen ein Begleitservice im ÖPNV angeboten wird,die Möglichkeiten für ältere und mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen, nachhaltig verbessert. Darüber hinaus unterstützen die Begleitdienste die selbstbestimmte Mobilität der Fahrgäste und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Einhergehend mit dem Begleitservice-Angebot im ÖPNV, hat sich das zielgruppenspezifische Serviceangebot des öffentlichen Nahverkehrs erweitert und steigert so seine Attraktivität.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir daher im Rahmen dieser zweiten Fachtagung die
gewachsenen Anforderungen und möglichen Perspektiven von Begleitdiensten im
Öffentlichen Personennahverkehr diskutieren.

Dabei geht es uns um die Möglichkeiten sozialer Teilhabe in alternden Gesellschaften
durch den zusätzlichen Service für Fahrgäste und um die Möglichkeiten, die sich durch eine Einbindung arbeitsmarktpolitischer Instrumente für den Öffentlichen Personennahverkehr und für Langzeitarbeitslose ergeben können.

Bitte schicken Sie Ihr ausgefülltes Anmeldeformular möglichst bis zum 02.02.2018
per Post, Fax oder E-Mail zurück an:

Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (iso) Trillerweg 68 – 66117 Saarbrücken, Tel.: 0681-954 24 11, Fax: 0681-954 24 27,
mobisaar-veranstaltungeniso-institut.REMOVE-THIS.de

 

Sie können sich auch gerne online anmelden, unter:

http://www.mobisaar-veranstaltungen.com/

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter

saarVV & iso-Institut