X

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Skip to main content


Der Verband

Angebot der PAS: Coachingkompetenzen für Führungskräfte - Potenziale der Mitarbeitenden erkennen und gezielt fördern

Coaching für Führungskräfte am 19./20.03.2018 in Mainz

Das Wort Coaching ist in Aller Munde. Coaching boomt. Doch was steckt konkret hinter diesem Begriff? Warum sollte ich als Führungskraft Coaching Kompetenz besitzen? Und was macht einen guten Coach aus. Wir haben der Dozentin Susanne Stegmann (SS) ein paar Fragen gestellt, die im März in Mainz das Seminar „Coachingkompetenzen für Führungskräfte - Potenziale der Mitarbeitenden erkennen und gezielt fördern“ anbietet.

PAS: Warum ist Coaching eine wichtige Führungskompetenz?

SS: Mitarbeiter zu begleiten und es ihnen zu ermöglich, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zielorientiert einzusetzen, stellt eine Herausforderung in der Führung dar. Durch Coaching gelingt es, Mitarbeiter diese Unterstützung zu geben. Dadurch werden Mitarbeiter zu eigenverantwortlichem Handeln ermutigt.

PAS: Was gehört zu den Werkzeugen des Coachings?

SS: Ein guter Coach besitzt zum einen hohe Kompetenzen in der Gesprächsführung. Dadurch gelingt es ihm, Mitarbeiter zu begleiten, eigene Lösungen zu entwickeln. Außerdem versteht es ein guter Coach, Prozesse methodisch gut zu begleiten. Er bringt gutes Einfühlungsvermögen mit, versteht es aber gleichzeitig, sich abzugrenzen, um dadurch neue Perspektiven zu ermöglichen.

PAS: Wo sind die Chancen und Grenzen? Können Sie je ein Beispiel nennen?

SS: Ich habe gute Erfahrungen gemacht, wenn es im Coaching darum geht, die eigene Rolle zu klären. Häufig benötigen Führungskräfte eine Unterstützung im Erfüllen von unbequemen Rollen. Eine klare Grenze ist es, wenn der Coachee versucht, mich in seine Konflikte hineinzuziehen und mir Aufgaben übergeben möchte, die er selber scheut.

PAS: Was macht einen guten Coach aus?

Ein guter Coach hat ein hohes Interesse an Menschen. Er ist bereits, sich intensiv auf Andere einzustellen und versteht sich als Ermöglicher und Ermutiger, damit Coachees neue Wege beschreiten können.

Coachingkompetenzen für Führungskräfte - Potenziale der Mitarbeitenden erkennen und gezielt fördern

Als Führungskraft wissen Sie, dass selbständig und eigeninitiativ handelnde Mitarbeiter/-innen wesentlich zum Unternehmenserfolg beitragen. Daher fördern Sie individuell, erkennen Potenziale und bieten Möglichkeiten, diese zu erweitern. Sie sehen sich als Begleiter/-in von Entwicklungen und unterstützen gezielt eigene Lösungsfindungen Ihrer Mitarbeitenden.

Die Fortbildung sensibilisiert Sie für Ihre Coachingaufgabe und vermittelt Ihnen wichtiges Know-How, Werkzeuge und Methoden, die es Ihnen ermöglichen, ressourcenorientiert zu führen. 

19. – 20.03.2018, Mainz
€ 365,-/420,-

Kontakt & Beratung:
Melissa Möhrle, 0711 5043 7999, moehrleakademiesued.REMOVE-THIS.org

zurück