Presse

Besonders Alleinerziehende sind vom Armutsrisiko betroffen. Hier besteht dringender Handlungsbedarf! Weiterlesen
Als alarmierend bewertet der Paritätische Wohlfahrtsverband Ausmaß und Dynamik der wachsenden Altersarmut in Deutschland. Weiterlesen
Eine Reform der Kita-Finanzierung mahnt der Paritätische Wohlfahrtsverband an, um regionale Ungleichheiten zu beenden und in allen Regionen die Realisierung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für jedes Kind und eine gute Qualität der Angebote sicherzustellen. Weiterlesen
Der Chance – Verein zur Förderung handlungs- und erlebnisorientierter Jugendarbeit e.V. und die Einrichtung „CHANCE – Ambulante sozialpädagogische Angebote für straffällig gewordene junge Menschen“ der gps feierten mit einer großen Feierstunde ihr 30-jähriges Bestehen. Weiterlesen
In der Mitgliederversammlung des Paritätischen Rheinland-Pfalz | Saarland e.V. im CFK in Spiesen-Elversberg wurde am Freitag, den 17. November 2017, der ehrenamtliche Vorstand des Landesverbandes neu gewählt. Gaby Schäfer, Staatssekretärin a.D., übernimmt den Vorsitz für die nächsten vier Jahre. Weiterlesen
Für Oktober 2017 hat sich die SAP in Kooperation mit dem Paritätischen vorgenommen, das Familien- und Nachbarschaftszentrum in Neunkirchen zu unterstützen. Die dortige Kinderkrippe wünschte sich eine Matschanlage und ein neues Spielhaus, die nun gebaut wurden. Weiterlesen
Vor fast genau drei Jahren wurde die Tagesklinik Schwerpunkt dementielle Erkrankungen in Mainz eröffnet. Hierbei handelt es sich um ein bundesweit bislang einmaliges tagesklinisches Angebot für Menschen mit einer Demenz. Nun wurde der feierliche Anlass dazu genutzt, das Konzept dieses Modellprojektes und die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Begleitstudie vorzustellen. Weiterlesen
Eine große Mehrheit der Bevölkerung bewertet die aktuelle Vermögensverteilung in Deutschland als ungerecht und spricht sich für einen Richtungswechsel in der Steuer- und Ausgabenpolitik aus, so das Ergebnis einer Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und der Dienstleistungsgesellschaft ver.di auf Basis einer repräsentativen Erhebung. Weiterlesen
Unter dem Titel „Mut zur Korrektur“ fordert der Paritätische Wohlfahrtsverband in einem 15-Punkte-Plan umfassende Reformen in der Arbeitsmarktpolitik. Angesichts wachsender sozialer Verwerfungen am Arbeitsmarkt und schwindender sozialer Sicherheit bei Arbeitslosigkeit sei es endlich an der Zeit, die Agenda-Politik der vergangenen 15 Jahre zu korrigieren. Weiterlesen
Auf ihrer Sommerreise war Staatsministerin Anne Spiegel am vergangenen Freitag zu Gast bei Fidibus e.V. in Trier. Ein gemeinnütziger Verein, anerkannt als ehrenamtlich geführtes Familienzentrum und Träger der freien Jugendhilfe, der als Kontaktstelle für Menschen aller Altersstufe und Nationen, mit oder ohne Beeinträchtigungen für alle offen steht. Weiterlesen