X

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Skip to main content
Große Ehrung der Freiwilligen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) und im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland in der Gebläsehalle in Neunkirchen. Weiterlesen
Wir fordern die zukünftige Bundesregierung auf, die Regelsätze in Hartz IV und der Sozialhilfe auf ein bedarfsgerechtes und existenzsicherndes Niveau anzuheben. Hier finden Sie unsere gemeinsame Erklärung vom 6. März 2018. Weiterlesen
2018 feiert die die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 70. Jahrestag: Der Kampf um die Durchsetzung, den Schutz und die Wahrung insbesondere auch sozialer Menschenrechte ist daher Schwerpunkt unserer Jahreskampagne. Weiterlesen
Seit 2010 setzt sich die PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz mit der Rahmenkampagne „Pflegesignal“ für die Verbesserung des Images und der Situation der Pflege in Rheinland-Pfalz ein. Mit der Kampagne #MakeADifference startet sie jetzt ein neues, innovatives Social-Media Konzept. Weiterlesen
Mit dem 1. Paritätischen Gesundheitskongress geben wir Ihnen erprobte Konzepte, innovative Ideen, gute Praxisbeispiele und Übungen an die Hand. Damit möchten wir dazu beitragen, dass Sie und Ihre Teams auf dem Weg zu zukunftsfähigen Betrieben und Organisationen noch ein Stück weiter vorankommen. Weiterlesen
Position des Paritätischen Wohlfahrtverbandes für eine Neuausrichtung der Unterstützung junger Wohnungsloser. Weiterlesen

NEUESTE STELLENANGEBOTE

Leitende Mitarbeiterin im Seminarhaus- Management gesucht

Das Frauenlandhaus Charlottenberg Kultur- u. Begegnungsstätte für Frauen e. V. sucht ab sofort, in flexibler Teilzeit eine leitende Mitarbeiterin im Seminarhaus-Management.

Alle Stellen

AKTUELLES AUS DER PRESSE

„Mobilität für alle!“, das ist die Forderung des gleichnamigen Bündnisses für die Einführung eines bezahlbaren Sozialtickets in Rheinland-Pfalz. 14 Verbände, Organisationen und Initiativen haben als Bündnispartner heute ihre Umsetzungsvorschläge und Erwartungen an die Landesregierung in Mainz vorgestellt. Weiterlesen
Fragen zu Trennung und Scheidung könnenebenso beantwortet werden wie der Wunsch nach Informationen zu Unterhalt, Sorgerecht, Existenzsicherung und Kindererziehung. Zugang zum Angebot erhalten Alleinerziehende über onlineberatung.vamv-rlp.de. Mit einem persönlichen Passwort gelangen sie auf einen geschützten Server, auf dem die Beratung virtuell und datengeschützt stattfindet. Weiterlesen
Der Paritätische Wohlfahrtsverband zeigt sich enttäuscht vom Ergebnis der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD und kritisiert den vorliegenden Koalitionsvertrag als „Stückwerk“ und „mutloses Weiter so“. Die großen sozialen Aufgaben werden nach Ansicht des Verbands nicht gelöst. Weiterlesen
Besonders die Einkommenssituation von Alleinerziehenden ist demnach schlechter als gedacht. Der Paritätische Rheinland-Pfalz | Saarland verweist schon seit langer Zeit auf diese besonders von Armut bedrohte Bevölkerungsgruppe. Hier besteht dringender Handlungsbedarf! Weiterlesen