X

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Skip to main content
Beginnend im Jahr 2002 hat die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe in Trägerschaft des Paritätischen Rheinland-Pfalz | Saarland ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer aus den unterschiedlichsten Berufs- und Altersgruppen zu ehrenamtlichen Clown-Doktoren ausgebildet. Weiterlesen
Die Paritätische Akademie Süd bietet in Kooperation mit renommierten Hochschulen berufsbegleitende Akademische Weiterbildungen an, darunter sind Angebote wie der „Master of Arts in Sozialwirtschaft“ und „Systemische Beratung in der Sozialen Arbeit“. Weiterlesen
Hier finden Sie sozialpolitische Positionen der Parteien im Wahlcheck jetzt auch in Leichter Sprache. Wir haben Parteien Thesen zu verschiedenen Themen vorgelegt und ihre Positionen dazu abgefragt. In unserer Wahlhilfe stellen wir Ihnen die gleichen Fragen. Ihre Antworten werden mit den Antworten der Parteien abgeglichen. Weiterlesen
Die Veröffentlichung der Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) hat, zumindest im Saarland, für Schlagzeilen gesorgt. Die Studie basiert auf der Auswertung von 402 Fragebogen, die von Beschäftigten stationärer Pflegeeinrichtungen beantwortet wurden. Weiterlesen
In Deutschland werden in diesem Jahr rund 80.000 Menschen von den Bundestagswahlen ausgeschlossen, die als behinderte Menschen einer vollumfassenden gesetzlichen Betreuung bedürfen. Es wird Zeit, dass wir daran etwas ändern. Weiterlesen
Nach Angaben der Vereinten Nationen sind derzeit mehr als 65 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Sie flüchten vor Diktatur, Verfolgung, Bürgerkrieg, Armut und sozialem Elend in ihrem Land. Tausende von Menschen verlieren ihr Leben auf der Flucht nach Europa. Die anfängliche Offenheit bei der Aufnahme von Geflüchteten hat sich in eine zunehmend restriktive Flüchtlingspolitik gewandelt. Weiterlesen

NEUESTE STELLENANGEBOTE

Führungskraft für die Bereiche Rehabilitationspädagogische Prozesse und Wohnen gesucht:

WZB Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH in Spiesen-Elversberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als eine Führungskraft für die Bereiche
Rehabilitationspädagogische Prozesse und Wohnen.

Alle Stellen

AKTUELLES AUS DER PRESSE

Eine große Mehrheit der Bevölkerung bewertet die aktuelle Vermögensverteilung in Deutschland als ungerecht und spricht sich für einen Richtungswechsel in der Steuer- und Ausgabenpolitik aus, so das Ergebnis einer Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und der Dienstleistungsgesellschaft ver.di auf Basis einer repräsentativen Erhebung. Weiterlesen
Vor 25 Jahren löste das Betreuungsrecht das alte Vormundschafts- und Pflegeschaftswesen für Erwachsene ab – wer sich wegen einer Erkrankung oder Behinderung nicht selbst vertreten kann, bekommt seit 1992 einen Betreuer als rechtlicher Vertreter zur Seite gestellt. Der betreute Mensch bleibt so vollumfänglich geschäfts- und handlungsfähig. Weiterlesen
Unter dem Titel „Mut zur Korrektur“ fordert der Paritätische Wohlfahrtsverband in einem 15-Punkte-Plan umfassende Reformen in der Arbeitsmarktpolitik. Angesichts wachsender sozialer Verwerfungen am Arbeitsmarkt und schwindender sozialer Sicherheit bei Arbeitslosigkeit sei es endlich an der Zeit, die Agenda-Politik der vergangenen 15 Jahre zu korrigieren. Weiterlesen
Im Rahmen der Initiative „Wir sind Selbsthilfe“ zeichnete die IKK Südwest jetzt gemeinsam mit den Kontaktstellen in Rheinland-Pfalz und Saarland die Gewinner im Wettbewerb „Selbsthilfefeuer 2017/2018“ aus. Die Jury, bestehend aus Projektleitung und Vertretern der IKK Südwest, hatte dafür fünf Preisträger aus-gewählt, die herausragende, neue Ideen eingereicht hatten. Weiterlesen